Sonntag, 10. April 2011

Unglaublich gut: Kölner Intro in Gladbach



Richtig dicke Pyroaktion! Daumen hoch!

Kommentare:

  1. so supertoll kommt das nicht rüber, mein lieber kölnfanboi.

    AntwortenLöschen
  2. schön verteilt in Block und nicht nur vorne am Zaun wie sonst so oft.

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall nicht schlecht, aber Köln in LEV war noch ne Ecke dicker

    AntwortenLöschen
  4. war ne schöne Aktion, sah schick aus und gut ist.

    AntwortenLöschen
  5. Toll, wieder ein Böller und 4 Fackeln in den Innenraum geworfen...!

    AntwortenLöschen
  6. also die fackeln wurde nicht aufs spielfeld oder sonstwo geworfen. sie wurden im seitengang oder vor dem gästeblock "entsorgt" und ich hab diese saison in keinem stadion soviel pyro brennen sehen...ich fande die aktion sehr gelungen

    AntwortenLöschen
  7. "Anonym hat gesagt…
    Toll, wieder ein Böller und 4 Fackeln in den Innenraum geworfen...!"

    Zufällig Leverkusener?!
    Man sollte schon noch unterscheiden zwischen 4 Fackeln, die schon fast komplett aus sind, nur noch hell leuchten und direkt am Zaun im Innenraum entsorgt werden, und Leuchtspuren oder brennende Fackeln die aufs Spielfeld fliegen.
    Deshalb mMn. mehr als gelungen!!!

    AntwortenLöschen
  8. Gut war auch die Reaktion bei der Berichterstattung im WDR...
    Es wurde nicht von irgendwelchen Deppen gesprochen sondern nur gesagt das es auch ein wenig Pyro im Gästeblock gibt..

    AntwortenLöschen